Anreise zur Landesgartenschau Rosenheim 2010

Anreise zur Landesgartenschau Rosenheim 2010

Mit dem PKW

Auf den Autobahnen und im Stadtgebiet Rosenheim der Ausschilderung "LGS Rosenheim" folgen. Das Parkleitsystem führt zu den Parkplätzen.

  • A 8 aus Richtung München / Salzburg: Bis zur Autobahnausfahrt Rosenheim, weiter auf der B 15 bis zum Hinweis Landesgartenschau.
  • A 93 aus Richtung Innsbruck: Bis zum Autobahndreieck Inntal, weiter auf der A 8 Richtung Salzburg, Ausfahrt Rosenheim. Folgen Sie dem Hinweis Landesgartenschau
  • B15 aus Richtung Wasserburg, weiter bis zum Hinweis Landesgartenschau.

Parkplätze

PKW / Wohnmobile und Wohnwagen

  • P + R Süd: Grünfeldstraße / Kufsteiner Straße
  • P + R Nord: Bahnhofstraße / Luitpoldstraße

Wichtig: gegen Parkgebühr (3 EUR) - weiter mit dem kostenlosen Shuttlebus zu den Eingängen der Gartenschau

Reisebusse

  • P + R Nord: Bahnhofstraße / Luitpoldstraße

Wichtig: keine Parkgebühr - Ein- und Ausstieg der Busreisegäste am Eingang Nord (Mühlbachbogen / Schönfeldstraße 17); freier Eintritt für Busfahrer und Reiseleite.

Mit der Bahn

Anreise mit der Deutschen Bahn (Bahnhof Rosenheim).

Erwachsene mit Bayern-Ticket, Bayern-Single-Ticket sowie mit allen Fahrkarten der ÖBB halten eine ermäßigte Tageskarte zum Preis von 12,50 €. Bahnreisende mit Ticket fahren kostenlos Shuttlebus.

Mit dem Flugzeug

Die nächstgelegenen Flughäfen sind München, Salzburg und Innsbruck. Hier können Sie mit dem Mietwagen oder der Bahn nach Rosenheim anreisen.

Teilen: